sirtomato.de 2020

 ... DVD Reviews und mehr ...

StarTrek - Der Film


| 1979 | Paramount Pictures |

Captain James T. Kirk und seine Mannschaft können nach langer Zeit endlich ihr völlig neues bzw. umgebautes Raumschiff Die "USS Enterprise" bestaunen und betreten. Währenddessen, irgendwo anders im Weltraum, werden 3 Klingonische Raumschiffe von einem unbekannten Nebel von unbekannten Strahlen vernichtet. Kaptain Kirk und seine Crew bekommen daher den Auftrag diesen Nebel näher zu untersuchen. Und ähnlich wie den drei Klingonenschiffen ergeht es der Enterprise, die es jedoch schaffen, den riesigen Nebel zu durchdringen. Und im Inneren entpuppt es sich als ein überdimensioniertes Raumschiff, welches nicht unmittelbar feindlich gesonnen ist. Die allererste harte Bewährungsprobe der völlig neu umgebauten Enterprise und seine alte Crew.



Von der klassischen "Raumschiff Enterprise" TV Serie zum allerersten StarTrek Kinofilm. Damals wusste bestimmt noch keiner, dass weitere 9 Kinofilme in Serie erscheinen werden. Dieser Film hier ist sozuschreiben der Ur- Film, der im Kino allerdings nur einen mässigen Erfolg hatte. Dieser Streifen aus dem "StarTrek" Universum ist einer der wenigen Science- Fiction Klassiker, indem nicht gleich zu Anfang grosse Raumschiffschlachten gezeigt werden. Im ersten Kinofilm "StarTrek - The Motion Picture" werden vielmehr sehr lange und ausgedehnte Kamerafahrten angewendet. Man spürt nahezu "die unendlichen Weiten des Weltalls". Besonders markant ist die sehr lange Anflugszene der Crew in einem kleinen Transporter zum Raumschiff "Enterprise", welches im Weltall in einer Raumstation angedockt ist. Die dazu komponierte sehr tragende, lange und orchesterstarken Kompositionen von Jerry Goldsmith passen unheimlich gut zum ganzen "Ambiente". Und nicht nur unsere Trekkie Fans werden daran Freude haben.



Das "StarTrek - Der Film" Set besteht aus 2 DVDs und wird als Directors Cut Edition verkauft. Die erste DVD enthält den Film, welcher nicht nur vom Bild her überarbeitet wurde, sondern auch einen Deutschen Dolby Digital 5.1 Ton besitzt. Zudem wurden neue Szenen hinzugefügt, welche damals zwar geplant waren, jedoch nicht so einfach realisiert werden konnten. Damit man diese neuen Szenen nicht gleich erkennt mussten diese an der damaligen alten Qualität des Films "angepasst" werden (auf der 2ten DVD wird es näher erläutert). Einige Abschnitte wurden aus dem alten Film auch entfernt und gegen neue Szenenbilder ersetzt. Das Bild auf der DVD wurde völlig überarbeitet, kann jedoch nicht so ganz sein über 20jähriges Alter verbergen. Sichtbares Bildrauschen ist die Folge, die Dropouts (kleine und weisse Punkte, die manchmal blitzartig erscheinen und verschwinden....) sind glücklicherweise nicht mehr zu sehen. Neben der sehr guten deutschen und englischen Synchronisation können wir verschiedene Kommentare von Robert Wise (Regie), Douglas Trumbull (Photoeffekte), Jerry Goldsmith (Komponist) und weitere Akteure zuschalten.



Die zweite DVD enthält eine Menge Informationen zum Film, den neuen Specialeffekten für diese DVD Kollektion und die bereits üblichen Filmtrailer bzw. Teaser im Originalformat. Mit der Veröffentlichung der ersten 6 StarTrek Filme indem noch die alte Crew agiert, wurden jeweils eine 3er DVD Box herausgebracht. Die danach folgenden Filmfortsetzungen mit der sogenannten "TNG" (The Next Generation) Mannschaft um Captain Picard herum, konnten die DVD Filme einzeln erworben werden. Es gab für eine kurze Zeit eine zweite Auflage sämtlicher StarTrek Filme, die offensichtlich nochmal mit besseren Bild und Ton auf den Markt gekommen sind. Einige ältere Streifen wurden sogar zusätzlich um ein paar Szenen erweitert. Wer noch keinen einzigen Film aus dieser Reihe besitzt, kann sich in Form eines grossen Sets alle 10 StarTrek DVDs auf einen Streich holen, wobei dieses DVD- Superset lediglich in limitierter Auflage veröffentlicht wurde.


Original Titel

StarTrek - The Movie

Regie: Robert Wise
Drehbuch: Alan Dean Foster
Produzent: Gene Roddenberry
Musik: Jerry Goldsmith
Idee: Gene Roddenberry

Darsteller

William Shatner (Kapt. James T. Kirk), Leonard Nimoy (Mr. Spock), DeForest Kelly (Leonard "Pille" McCoy), James Doohan (Montgomery "Scotty" Scott), George Takei (Hikaru Sulu), Majel Barrett (Dr. Christine Chapel), Walter Koenig (Pavel Chekov), Nichelle Nichols (Uhura), Persis Khambatta (Lt. Ilia), Stephen Collins (Cmd. William Decker)

Ton und Bildaten

    

  

  

DVD Daten

131 Minuten

2 DVDs

32 Kapitel


Sprachen:  

Untertitel:
           

Englisch für Hörgeschädigte


Genre: Science Fiction


Bewertung: