sirtomato.de 2020

 ... DVD Reviews und mehr ...

X- Men


| 2000 | 20th Century Fox |

Sie sind das nächste Glied der Evolutionskette. Die X- Men, geboren mit einer einzigartigen genetischen Mutation, die ihnen ausserordentliche Superkräfte verleiht. Die Augen von Cyclops können einen Energiestrahl aussenden, Jean Grey besitzt die Fähigkeit in Telepathie und Storm kann das Wetter manipulieren. In einer mit Hass und Vorurteilen bestimmten Welt sind sie Ausgestossene. Doch unter der Führung von Professor Charles Xavier haben sie gelernt ihre Fähigkeiten zum Wohle der Menschheit einzusetzen. Gemeinsam kämpfen sie darum, eine Welt zu beschützen, die sie fürchtet. Sie stellen sich der gefährlichsten Bedrohung der menschlichen Zivilisation; Magneto, ein skrupelloser Mutant, der die Zukunft in seine Gewalt bringen will - auch wenn es das Ende bedeutet...der Menschheit...oder der Mutanten.*

* Der Text wurde von der DVD- Beschreibung auf der Rückseite des Covers entnommen.



"X- Men" ist der erste ernstzunehmende Streifen, der im Jahre 1999 eine Welle von vielen weiteren Comicverfilmungen aus dem Hause Marvel nach sich zog. In den Folgejahren und bis heute treten bereits die meisten bekannten Comicfiguren in mindestens einer Kinofolge auf. Dabei handelt es sich z.B. um Superhelden wie etwa der weniger erfolgreiche Hulk oder der in Europa fast gänzlich unbekannte Daredevil. Aber auch Spiderman gehört dazu, der bis zum Jahre 2007 bereits in 3 Folgen auf der Kinoleinwand und DVD sein Unwesen treiben durfte. Man könnte jetzt meinen, dass hier wieder einmal nach typischer Hollywood Manier ein erfolgreiches Genre bis zum Letzten ausgeschlachtet wird. Und da liegt man mit diesem Gefühl garnicht mal so falsch. Solange die Ausschlachtung allerdings gute Comicfilme zu Tage bringt, wird der Zuschauer sicherlich nichts dagegen haben. In "X- Men" handelt es sich allerdings nicht um eine einzelne Person, die mit Superkräften ausgestattet ist, sondern gleich um mehrere gute und böse Helden. Die meisten im Film gezeigten "Mutanten" haben bereits unter Marvel eine eigene Comicreihe erhalten; beispielsweise "Wolverine", der mit Selbstheilungskräften ausgestattet ist und sich mit spitzen Klingen, die in seinen Handknochen schlummern, zu wehr setzt. Viel später wurde in der Marvel und DC Comicwelt weiter gegangen, in dem man eine Superhelden und Superschurken Gemeinschaft kreierte; Die sogenannte "Gerechtigkeitsliga". Hier war u.a. wiederum "Wolverine" neben "Superman und Batman" ab und zu als Gasthelfer unterwegs um das böse zu bekämpfen.



Sei es drum - nun haben wir eine wirklich gute Comicverfilmung, die neben einer interessanten Einführungsgeschichte der guten und bösen Mutanten eine spannende Story besitzt. Die Charakterentwicklung wurde nicht allzusehr ausgeweitet, so dass im Grunde genommen alle Zuschauer sicherlich sehr schnell in das eigentliche Filmgeschehen einsteigen können. Beispielsweise wird zu Anfang lediglich einmal kurz ein Konzentrationslager im Jahre 1944 gezeigt, in dem ein Junge seine Fähigkeiten kurz unter Beweis stellt, der dann später in dem Film das Pseudonym "Magneto" annimmt. Zudem werden dann in sehr kurzen Abschnitten weitere wichtige Hauptcharaktere vorgestellt wie den schon häufig genannten Mutanten "Wolverine" oder "Rogue", die den Menschen ihre Lebensenergie abziehen kann. Die Story von "gute Mutanten gegen böse Mutanten" ist einfach gehalten, aber durchaus sehr spannend und interessant in bewegten Bildern und mit einen ordentlichen Ton umgesetzt geworden.



Die Bildqualität auf DVD ist wirklich hervorragend transferiert worden. Besonders in den recht vielen dunklen Szenen bleibt das Bild scharf und die Umgebung zeigt immernoch sehr viele Details. Nachzieheffekte sind in den recht vielen und auch teilweise langen Actionszenen überhaupt nicht sichtbar. Es gibt in sehr wenigen Abschnitten zwar ein klein bisschen Bildrauschen, was allerdings nur auf grossen Bildschirmen zu erkennen ist und auch das nur, wenn man danach wirklich sucht. Die Spezialeffekte sind übrigens unheimlich clever in den Realszenen eingebaut worden, weshalb es auch für unsere Filmfreaks schwer werden dürfte im Standbild Fehler zu finden. Die DVD "X- Men" galt lange Zeit als Bildreferenz, was lediglich durch die bereits veröffentlichte Bluray Disk getoppt werden konnte; hier allerdings ist die Scheibe qualitativ lediglich guter Durchschnitt, trotz mehrerer und verbesserter unterschiedlicher Auflagen. Was den Ton betrifft, so muss hier ebenfalls erwähnt werden, dass mit dem Dolby Digital 5.1 Sound ein absolut akustischer Leckerbissen präsentiert wird. Die Sprache ist auf dem vorderen Lautsprecher in nahezu jeder Situation deutlich hörbar. Nichts verliert sich im Raum, auch wenn die Actionsequenzen noch so wild sind. Zudem wird wirklich in einem ausgewogenen Masse der Subwoofer genutzt; nichts wirkt übertrieben und trotzdem geht es ordentlich und kräftig zur Sache. Auch hier sind so einige Szenen in "X- Men" ein gutes Beispiel für hohe Qualität und kann ebenfalls im Tonbereich als Referenz betrachtet werden.



Die Einzel- DVD enthält neben dem Film eine ordentliche Anzahl an Features bereit wie das obligatorische "Making of..." und bisher unveröffentlichte Szenen, die es nicht in die finale Kinoversion geschafft haben. Ausserdem ist eine Bildergalerie vorhanden wie auch eine DVD- ROM Partition für den Computer vertreten. Wer noch keinen der bisher veröffentlichten 3 "X- Men" Filme besitzt, kann dieses nun in Form eines DVD- Komplettpakets erstehen mit oder ohne dem Sequel "Wolverine". Auch kann man bereits die Filme komplett auf Bluray bekommen.


Original Titel

X-Men

Regie: Bryan Singer
Drehbuch: David Hayter
Produzent: Lauren Shuler-Donner & Ralph Winter
Musik: Michael Kamen
Vorlage: Marvel Comic

Darsteller

Hugh Jackman (Wolverine), Patrick Stewart (Prof. Charles Xavier), Ian McKellen (Magneto), Famke Janssen (Dr. Jean Grey), James Marsden (Cyclops), Halle Berry (Storm), Anna Paquin (Rogue), Tyler Mane (Sabretooth), Ray Park (The Toad), Rebecca Romijn- Stamos (Mystique), Bruce Davison (Senator Kelly)

Ton und Bildaten

    

  

  

DVD Daten

100 Minuten

1 DVD

15 Kapitel


Sprachen:  

Untertitel:

Englisch für Hörgeschädigte


Genre: Action/Fantasy


Bewertung: